MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Septischer Patient bei Sanitätsabstellung - erweitertes Notfalltraining bei der B1

Ziel dieses erweiterten Notfalltrainings ist es, umfangreich und realistisch Notfallszenarien zu üben, welche im sanitätsdienstlichen Alltag ehrenamtlicher Sanitäter eher selten vorkommen. Der zu bearbeitende Fall wird dabei von der Alarmierung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst oder die Klinik simuliert. Bei der aktuellen Serie der Notfalltrainings erwartete die Teilnehmer ein nicht alltägliches, komplexes Szenario: