Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Internationaler Tag des Ehrenamtes - da macht man Sanitätsdienst ;-)

Jedes Jahr am internationalen Tag des Ehrenamtes lädt die Stadt Erlangen Ehrenamtliche aus allen Bereichen zu einer Ehrenamtsveranstaltung ins Markgrafentheater ein. Drei B1ler - unterstützt von Schorsch vom BRK Erlangen - waren dieses Jahr wieder in „Doppelfunktion“ dabei . Neben der Teilnahme am Empfang, waren Sie wie jedes Jahr auch als Sanitäter vor Ort. Weiterlesen

Intensives Reanimationstraining - wenn der Patient wieder einen Eigenrhythmus bekommt

Nach dem "normalen" Reanimationstraining vor zwei Wochen, konnten interessierte B1ler die Reanimation beim jährlichen "GröPal-Training" noch einmal intensiv üben. Weiterlesen

Einstimmung in den Advent - Traditionelles Plätzchenbacken der B1

Voll war es vergangenen Mittwoch im Sokol Küchenstudio am Marktplatz - und das nach 20 Uhr. So manch verwunderten Blick gab es von vorbei kommenden Passanten. Aber alles ganz normal vor Weihnachten, wenn Christian und Hermann - zwei Mitglieder der B1 - einige der in den Ausstellungsküchen vorhandenen Backöfen anschließen, damit das traditionelle Plätzchenbacken der B1 stattfinden kann. Weiterlesen

Jährliches Reanimationstraining bei der B1

Voll war es vergangenen Mittwoch im Casino. Insgesamt 43 Bereitschaftsmitglieder wollten von 3 Ausbildern fit gemacht werden im Thema "Reanimation". Weiterlesen

BRK Bereitschaft Erlangen 1 auf „Friedensdorf-Mission“

Erstmalig machten sich drei Helfer der BRK Bereitschaft Erlangen 1 (B1) auf den Weg, um an einem Hilfseinsatz gemeinsam mit weiteren Kräften von BRK und DRK sowie Friedensdorf International teilzunehmen. Friedensdorf International organisiert mehrmals im Jahr medizinische Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten – dieses Mal für Kinder aus Angola – in Deutschland. Weiterlesen

Septischer Patient bei Sanitätsabstellung - erweitertes Notfalltraining bei der B1

Ziel dieses erweiterten Notfalltrainings ist es, umfangreich und realistisch Notfallszenarien zu üben, welche im sanitätsdienstlichen Alltag ehrenamtlicher Sanitäter eher selten vorkommen. Der zu bearbeitende Fall wird dabei von der Alarmierung bis zur Übergabe an den Rettungsdienst oder die Klinik simuliert. Bei der aktuellen Serie der Notfalltrainings erwartete die Teilnehmer ein nicht alltägliches, komplexes Szenario: Weiterlesen

Herbstwanderung nach Atzelsberg - die B1 auf "Schusters Rappen"

Die Wanderungen nach Atzelsberg sind liebgewordene Tradition in der B1. Vom Schloßplatz über die „Handtuchwiese“ hoch nach Atzelsberg - nach gut 90 Minuten ist dann das Ziel, das Atzelsberger, erreicht. Dort stärken wir uns immer mit leckeren Speisen und Getränken - es wird viel geredet und gelacht. Etwas länger hatten wir „Sitzfleisch“ dieses Jahr - wir sind geblieben, bis die Wirtschaft geschlossen hat. Weiterlesen

Patientenablage, Schnelleinsatzzelt und 4-Tragen-Krankenwagen : viel Praxis im Dienstabend

Die praktische Arbeit mit dem Material unserer Schnelleinsatzgruppen stand im letzten Dienstabend wieder im Mittelpunkt. An drei Stationen wurde mit unserem Material geübt. Weiterlesen

Übung in Baiersorf – SEG Behandlung der B1 übt den Einsatz auf Bahngleisen

Eine landkreisübergreifende Übung fand am vergangenen Samstag in Baiersdorf statt: nachdem ein LKW-Fahrer die Oberleitung der Bahnstrecke beschädigt hatte, kam es zu einer Notbremsung einer S-Bahn, durch die mehrere Personen im Zug verletzt wurden. Um kurz nach 9 Uhr erfolgte dann die Alarmierung für die SEG Behandlung der B1. Nach einem kurzen Zwischenstopp im zugewiesenen Bereitstellungsraum, rückte die SEG Behandlung bald zur Einsatzstelle vor, stellte Trupps zur Erstversorgung der Verletzten im Zug und richtete eine Patientenablage ein, die gemeinsam mit den Kollegen der SEG Betreuung von... Weiterlesen

„Küchenbrand im Omega“ - Gemeinsame Übung von BRK Bereitschaft Erlangen 1 und den Freiwilligen Feuerwehren Alterlangen, Bruck und Frauenaurach

Rauch stieg auf aus dem Jugendclub Omega, auf dem Platz davor mehrere Verletzte und geschockte Personen. Ein Rettungswagen und Löschfahrzeuge fuhren vor – schnell kommen weitere Rettungskräfte von BRK und Feuerwehr – es werden Menschen im Gebäude vermisst. Dieses Szenario erwartete die Einsatzkräfte bei einer Übung in Erlangen. Weiterlesen

Seite 1 von 3.