AusbildungAusbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Aktiv werden
  3. Ausbildung

Ausbildung

Vorkentnisse braucht man bei uns nicht. Aber die Ausbildung aller HelferInnen ist eine unserer Kernaufgaben. Dabei erhält jeder in der ersten Zeit seiner Mitarbeit eine medizinische, aber auch technische und taktische Grundausbildung. Anschließend besteht je nach Intresse und Eignung die Möglichkeit, weitere Ausbildungen anzuschließen. Wir setzen dabei in unserer Bereitschaft auf einen möglichst hohen Ausbildungsstand aller HelferInnen. Damit möglichst viele HelferInnen neben Ihrer Berufstätigkeit an den Ausbildungen teilnehmen können, finden diese meist an Wochenenden statt.

Eine Helfergrundausbildung setzt sich dabei aus folgenden unabhängigen Bestandteilen zusammen:

  • Erste-Hilfe-Kurs (2 Tage)
  • Rotkreuz-Einführungsseminar (1 Tag, auch als eLearning möglich)
  • Grundlehrgang Sanitätsdienst (6 Tage + Prüfungstag)
  • Fachlehrgang Sanitätsdienst (4 Tage + Prüfungstag)
  • Grundlehrgang Betreuungsdienst (2 Tage)

In unseren Dienstabenden greifen wir immer wieder verschiedene Themen auf und führen so eine ständige Fort- und Weiterbildung durch.
Neben der eigenen Teilnahme an Unterrichten und Ausbildungen werden viele unserer Bereitschaftsmitglieder aber auch selbst als Referenten tätig. Dabei werden wir als Ausbilder for Ersten-Hilfe-Kurse, Sanitäts- und Rettungsdienstausbildungen sowie Leitungs-, Fach- und Führungsausbildungen der Bereitschaften aktiv.