Was wir machenWas wir machen

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Aktiv werden
  3. Was wir machen

Was wir machen

Bereitschaftsleitung

Renate Nachtmann
leitung(at)b1-erlangen.de

Katastrophenschutz

Als einer unserer Hauptaufgaben wirken wir im Katastrophenschutz mit.  Von den HelferInnen unserer Bereitschaft werden zwei Schnelleinsatzgruppen gestellt und die entsprechenden Fahrzeuge samt Material verwaltet. Die SEG Transport erwitert im Bedarfsfall die Transportkapazitäten des Rettungsdienstes mit zwei Fahrzeugen. Die SEG Behandlung besteht aus zehn HelferInnen und kommt in der Regel direkt am Schadensort zur Behandlung und Betreuung von Verletzten und Erkrankten zum Einsatz. Mehr über unsere Schnelleinsatzgruppen kannst du hier nachlesen.

Sanitätsdienste

An unseren Sanitätsdiensten wirken alle HelferInnen unserer Bereitschaft entsprechend ihrer Qualifikation mit. Sei es bei kleinen Diensten im Zweierteam oder bei Großveranstaltungen wie der Bergkirchweih, dem Erlanger Triathlon oder dem Faschingsumzug in Bruck mit vielen HelferInnen, Fahrzeugen und einer eigenen Einsatzleitung. Alle haben die Möglichkeit sich das dafür nötige Wissen bei Lehrgängen und Fortbildungen im BRK anzueignen. Viele Lehrgänge können wir dabei direkt im Kreisverband in Erlangen anbieten. Fortbildungen finden im Rahmen der Bereitschaft regelmäßig als Dienstabend statt.

Rettungsdienst

Das Rote Kreuz ist der größte Durchführer von Rettungsdienst- und Krankentransportleistungen  in Bayern. Das besondere dabei: Etwa 20% der Dienste werden dabei von qualifizierten Ehrenamtlichen übernommen. Auch aus unserer Bereitschaft wirken HelferInnen bei der Durchführung des Krankentransportes und Rettungsdienstes, insbesondere am Wochenende, mit. Auch im Rahmen der Grundausbildung sind einige Dienste als PraktikantIn im Rettungsdienst vorgesehen, um das erlernte in die Praxis umsetzen zu können.

Freizeit

Natürlich kommt bei uns auch die Gemeinschaft nicht zu kurz. Bei vielerlei Veranstaltungen und Ausflügen pflegen wir das soziale Miteinander und schweißen unsere Gruppe bei gemeinsamen Erlebnissen zusammen. So gehen wir jährlich zusammen Zelten, Skifahren und Wandern, treffen uns im Sommer zum Grillen und im Winter zur Weihnachtsfeier, gehen auch mal ohne Dienst auf den Berg oder zum Hammelessen...